fbpx

UND DER IMMOBILIENMARKT

DAS CORONAVIRUS

Die Immobilienwirtschaft zeigt sich trotz der Covid-19-Pandemie robust. Trotzdem sind viele Immobilieneigentümer oder potentielle Käufer und Bauherren verunsichert. Wir klären hier die wichtigsten Fragen für Sie.

1. Kann man überhaupt noch Immobilien besichtigen?

Ja, solange keine absolute Ausgangssperre für den Standort der Immobilie ausgerufen wurde, ist das weiterhin möglich. Wir bieten Einzelbesichtigungstermine vor Ort an, natürlich werden diese unter strengen Vorschriften und Maßnahmen durchgeführt. Ein Mundschutz ist für Makler und Interessent Pflicht, der nötige Sicherheitsabstand wird nach Möglichkeit eingehalten. Für Kunden, die zu einer Risikogruppe gehören oder sich bei der aktuellen Situation noch unwohl fühlen, bieten wir bei speziellen Immobilien Online-Besichtigungen an. Hier können durch einen 360°-Rundgang schon erste Eindrücke gesammelt werden.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen!

2. Wirkt sich die Corona-Krise auf die Kaufpreise aus?

Sie machen sich Sorgen, dass Sie Ihre Wohnimmobilie jetzt für eine Dumpingpreis verkaufen müssen? Unseren Beobachtungen zufolge lässt sich kein Rückgang der Immobilienpreise verzeichnen. Die Preise sind momentan stabil, denn Immobilien gelten weiterhin als eine sichere Investition mit einer hohen Nachfrage. Allgemein ist der deutsche Immobilienmarkt auch in Vergangenheit stets stabil geblieben. Wir führen auch weiterhin noch Einwertungstermine durch, bei denen wir natürlich Vorsichtsmaßnahmen treffen und uns an die aktuellen Vorschriften halten.

3. Wie entwickelt sich der Bauzins?

Ein idealer Zeitpunkt für ein Baudarlehen ist jetzt. Durch die Corona-Krise sind die Bauzinsen nochmal gefallen, d. h. Baudarlehen werden noch günstiger! Auch für Eigentümer mit bestehenden Immobiliendarlehen ist das eine gute Nachricht: Durch Umschuldung oder Forward Darlehen können Sie Ihre Konditionen verbessern und profitieren von dem gesunkenen Zins.

Gerne beraten wir Sie hierzu und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot!

Hygienemaßnahmen um den Virus vorzubeugen