Pflegeappartements & betreutes Wohnen

zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage

Willkommen bei Ihrer erstklassigen Investitionsmöglichkeit in 93464 Tiefenbach bei Rötz!

Sie suchen nach einer zukunftsorientierten Kapitalanlage oder einem bequemen Wohnsitz inmitten des charmanten Tiefenbachs? Wir sind Ihr Experte vor Ort, der Sie bei Vertrieb und Finanzierung kompetent begleitet.

Investition mit Potenzial: Entdecken Sie unser exklusives Angebot von 50 Pflegeappartements und 14 betreuten Wohnungen, die sich zentrumsnah in Tiefenbach befinden. Diese Immobilien bieten eine herausragende Möglichkeit zur Kapitalanlage oder als Eigennutzer.

Sichere Rendite: Mit einer Mietrendite von ca. 3-4% und einer Mietlaufzeit von 20 Jahren, inklusive einer einmaligen Verlängerungsoption um weitere 5 Jahre, erhalten Sie eine dauerhafte Mietzahlung. Ihre Investition wird langfristig profitabel sein.

Wohnen nach Maß: Die betreuten Wohnungen, die zwischen ca. 55,03 m² und 66,29 m² groß sind, bieten erstklassiges Wohnen ab ca. 265.783 €. Unsere Pflegeappartements, mit Größen von 24,07 m² bis 28,05 m², sind ab ca. 216.737 € erhältlich.

Nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit, um in Ihre Zukunft zu investieren und gleichzeitig von den Annehmlichkeiten eines zentralen Standorts in Tiefenbach zu profitieren. Sichern Sie sich noch heute Ihre Traumimmobilie und lassen Sie uns gemeinsam Ihre finanziellen Ziele verwirklichen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite – kontaktieren Sie uns jetzt!

Pflegeheim

50 Wohneinheiten auf 2 Stationen: 2×20 normale Pflegezimmer + Demenzbereich in EG mit 10 Zimmern

Zu jeder Wohneinheit kommen 30,00 m² Gemeinschaftsfläche

Angesetzte Miete(lt. Liste vom 05.10): 11,50 €/m²

Berechnungsbeispiel 
WE 1.1.07 (54,63 m²)
Gesamtkaufpreis214.150 €
Grunderwerbsteuer, 3,5%7.495,25 €
Notar + Grundbuch, 1,5 %3.212,25 €
Gesamtaufwand224.857,50 €
Jährliche Miteinnahme7.538,94 €
Verwalterpauschale (30€ / Monat)360 €
Steuerlicher Pachtüberschuss7178,94 €
Instandhaltungsrücklage (0,30 €/m² pro Monat)196,67 €
Jährliche Miteinnahmen nach Abzug der nicht umlagefähigen Betriebskosten6982,27 €
Pachtausschüttung nach Abzug der Nebenkosten581,86 €

  • 58,00 m²: 230.770 €
  • 59,06 m²: 231.515 €
  • 55,68 m²: 218.266 €
  • 55,85 m²: 218.932 €
  • 59,05 m²: 231.476 €
  • 59,28 m²: 232.378 €
  • 55,60 m²: 217.952 €
  • 55,29 m²: 216.737 €
  • 58,60 m²: 229.712 €

Sonstiges:

  • Bei Pflegezimmern: Keine Kündigung auf Eigenbedarf möglich
  • Betreiber kümmert sich um NK
  • Miete zum 20. des Monats
  • Käufer steigt automatisch in Mietvertrag ein (Mietverträge über Rechtsanwalt in München: Geria Cura, da bei Pflege besonderer Mieterschutz)
  • Falls Eigenbedarf sollte man sich an Betreiber wenden à bekommt Zimmer sobald ein Zimmer frei
  • 13 Rollstuhlzimmer im Pflegeheim (3 davon im Demenzbereich(EG)): R-Zimmer sind ein wenig geräumiger
  • 1 Pflegebad im 1.OG
  • Parkplatzflächen gepflastert
  • 7 Abschlagsrechnungen

11 Gründe für den Kauf eines Pflegeappartments:

Mietrendite

Ca. 3-4% Rendite pro Jahr

Mietvertrag

Festgeschlossene langfristige Mietvertrag sichert regelmäßige monatliche Einnahmen: Laufzeit 20 Jahre + 1 x 5 Jahre optional

Mietzahlung

Durchgängige monatliche Mietzahlungen unabhängig von der tatsächlichen Belegung des Pflegeheims

Indexierung

Indexierung im Mietvertrag gibt zusätzlichen Schutz von Inflation und erhöht Rentabilität

Grundbucheintrag

Jeder Käufer ist im Grundbuch eingetragen und hat alle Rechte an der erworbenen Wohnung und kann diese vererben, verschenken, beleihen oder verkaufen.

Wertsteigerung

Der vorhandene und steigende Bedarf an Pflegeplätzen spricht für die Investition und Wertsteigerung der Immobilie

Verwaltung der Immobilie

Verwaltung aus einer Hand. Investor muss sich nicht um Neuvermietung, Miet- und Nebenkostenabrechnung, Versicherung usw. kümmern

Instandhaltung

  1. Instandhaltung nur für Dach-und Fach, um alle Reparaturen im Gebäude (Instandhaltung) kümmert sich der Betreiber

Bauqualität

Neubau

Steuervorteile

Durch Abschreibung einer vermieteten Immobilie ergeben sich lukrative Steuervorteile

Belegungsrecht

Für den Erwerber bevorzugtes Belegungsrecht

Betreutes Wohnen

Jede Wohneinheit hat 2 Zimmer

Zu jeder Wohneinheit kommen 12 m² Gemeinschaftsfläche

Küche bereits im Preis inkludiert

Berechnungsbeispiel 
WE2.1.05 (55,43 m²)
Kaufpreis Wohnung262.842 €
Kaufpreis Küche4.500 €
Gesamtkaufpreis267.342 €
Grunderwerbssteuer, 3,5%9.356,97 €
Notar- und Grundbuchkosten, 1,5%4.010,13 €
Gesamtaufwand280.709,10 €

  • 69,11 m²: 273.891 €
  • 68,71 m²: 272.332 €
  • 67,03 m²: 265.783 €
  • 67,43 m²: 267.342 €
  • 78,29 m²: 309.674 €
  • 69,52 m²: 275.489 €
Monatliche Kosten bei Eigennutzung
Verwalterpauschale30,00 €
Instandhaltungsrücklage (0,30 €/m²) pro Monat16,63 €
NK-Vorauszahlung (ca. 4 €/m²) pro Monat221,72 €
Betreuungspauschale (optional)1 Person = 80,00 €
2 Personen = 120,00 €
Gesamtkosten bei Eigennutzung (monatlich bei 1 Person)348,35 €
(388,35 € bei 2 Personen)
Jährlich4180,20 € (4660,20 €)

Monatliche Einnahmen bei Vermietung
(angesetzte Miete: 11,50 €/m²)
Miete pro Monat637,44 €
Verwalterpauschale30 €
Instandhaltungsrücklage16,63 €
Monatliche Einnahmen590,10 €
Jährliche Einnahmen7089,72 €

Das neue Pflegezentrum in Tiefenbach - die "Villa Christopherus

Wenn man an seinen Ruhestand denkt, will man vor allem eines wünschen: eine Sorge weniger. Genau hier setzt die “Villa Christopherus” in Tiefenbach an, ein Pflegezentrum mit einem innovativen Wohn-, Service- und Betreuungskonzept. Dieses Konzept ermöglicht es, auch im hohen Alter im vertrauten Umfeld heimatnah zu wohnen und gleichzeitig den Alltag in vollen Zügen zu genießen.

In der idyllischen Grenzgemeinde Tiefenbach erwartet Sie nicht nur eine hervorragende medizinische Grundversorgung, sondern auch ein reges Vereinsleben, erstklassige Gastronomiebetriebe und zahlreiche kulturelle Veranstaltungen das ganze Jahr über. Tiefenbach ist ein Ort, an dem Sie sich rundum wohl fühlen werden. Das Besondere an der “Villa Christopherus” ist, dass sie die meisten Sorgen im Alter von Ihnen nimmt. Sie werden von nervenaufreibenden und kräftezehrenden Alltagsaufgaben entlastet und können sich stattdessen entspannen und ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm genießen, das mit einem niveauvollen Lebensstandard einhergeht.

Alle Wohnungen in der “Villa Christopherus” sind mit einem Notruf-Telefon ausgestattet. Bei Bedarf werden Haushaltshilfen, Pflegepersonal oder das tägliche Essen vermittelt. Es bietet sich Ihnen die Chance, Ihren Lebensabend in einem vertrauten Umfeld zu verbringen, ohne auf die Annehmlichkeiten des Alters zu verzichten. Genießen Sie die Vorteile einer erstklassigen Pflege und Betreuung in einer herzlichen Gemeinschaft.

Impressionen

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontaktformular Standard
0% fertig
1 von 2